Nachmittag für Menschen ab 65 und drunter

Ob 65 oder mehr oder noch keine  - Hauptsache neugierig!
Zu diesen Veranstaltungen  gibt's immer ein Viertelstündchen Nachdenkenswertes zu einem Bibelvers sowie ein Viertelstündchen Kaffee, Tee und Kuchen. Und dann ein interessantes Thema.

Einmal im Jahr wird eien Fahrt zu einem spannenden Ausflugsziel angeboten.

Der "Nachmittag für Menschen ab 65 und drunter" findet statt

  • am letzten Mittwoch im Monat
  • in der Zeit von 15.00 – 16.30 Uhr (Terminänderungen werden zeitig genug vorher bekannt gegeben)
  • im Gemeindehaus (Räume Maria und Martha)
  • Leitung:
Erika Lodders
(Kaffee und Kuchen)
Pastor Henning Hinrichs
(Thema)

 

Unsere nächsten Themen:

 

Aufgrund er aktuellen Pandemie ist es schwer, Themen anzugeben. Ob diese Veranstaltungen stattfinden, entnehmen Sie bitte aktuell dieser Homepage oder dem Aushang.

 

29.04.2020, 15 Uhr: Alter I „Altern ist keine Krankheit“

Älterwerden ist alles andere als beliebt. „Das Leben ist schön, man darf nur nicht alt werden“ – ist so ein Spruch, den man immer wieder hört. Doch in Wahrheit ist Älterwerden die Chance unseres Lebens für Wachstum und Reife. Dieser Nachmittag will die Angst nehmen vor den typischen Altersbeschwerden, indem Pastor Hinrichs sie humorvoll in ihren Licht- und Schattenseiten deutet und Wege aufzeigt, damit umzugehen. Ein Nachmittag zum Mutmachen fürs Älterwerden!

 

27.05.2020, 15 Uhr: Bingo II

Wer den Bingo-Nachmittag im letzten Jahr erlebt hat, denkt zurück an Lebendigkeit, Tränen vor Lachen und attraktive Preise. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann dieses Feuerwerk an Unterhaltung wiederholt würde. Heute ist es soweit. Bingo total - die Zweite. Schnallen Sie sich an!! Und wieder gibt es neben Spiel udn Spaß tolle Preise. Spielen Sie mit!! 

 

17.06.2020, 15 Uhr: Alter II „Uns geht ́s gut“ – Die Generation 60Plus lebt – und wie?!

Vor ein paar Jahren hat eine repräsentative Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts Hannover differenzierte Einblicke in die Perspektiven der Generation 60plus auf ihr eigenes Leben und Altern geliefert. Und sie gibt Aufschluss über religiöse Bindung, die Nutzung kirchlicher Angebote und ehrenamtliches Engagement im kirchlichen Gemeindeleben. Wie sieht Älterwerden heute aus, was gelingt, was passt aber auch nicht mehr – gerade im kirchlichen Angebot. Ein Nachmittag, der neue Impulse für unsere Kirche liefern kann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.